Support

Die Mitarbeiter müssen sich nicht mühsam auf Geräte- und Fehlersuche begeben – der IT-Helpdesk kann sich jederzeit über den Status der Systeme im Netzwerk informieren. Fehler und Störungen werden über das intelligente Berichtswesen je nach Einstellung direkt an den zuständigen Mitarbeiter gemeldet und können per Fernanalyse eingegrenzt werden. So sind Sie immer auf der Höhe der Ereignisse und können von zentraler Stelle für die Anwender optimale Verfügbarkeit gewährleisten.

Olaf Weitner